Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Tante sady


http://myblog.de/baby-seraphin

Gratis bloggen bei
myblog.de





So viel Aufregendes und Neues!!!

Hallo Fans!

Also nun wird es aber echt höchste Zeit, dass ich mich mal wieder melde. So viel Schönes und Neues ist in der Zwischenzeit gewesen!

Also ganz aufregend war der Besuch von Felix. Er ist noch viel cooler drauf, als ich dachte! Und seine Mama ist auch gut drauf. Mit Felix habe ich einigen Unfug angestellt, aber weil mein Prinzenpapa doch relativ müde war (und immer noch ist!), waren wir halbwegs brav. Also wenn Felix und ich zusammen was anstellen, dann wackelt die Wiege! Und er hat mir soooooooo schöne Lieder gesungen! Vermutlich haben die Vermieter sich Ohropax reingeschoben, aber das ist ja klar - es sind eben Kunstbanausen! Nun ja, ein echter Künstler ist darüber erhaben...

Mein Papa hat in den letzten Wochen auch Fortschritte gemacht. Mittlerweile scheint er einige meine Spiele zu durchschauen und springt nicht sofort mit angstvoll aufgerissenen Augen zur Wiege, wenn ich mal paar Geräusche mache. Bei meiner Prinzenmama funktioniert das immer - ich werde mir also eine andere Strategie für meinen süßen Prinzenpapa überlegen müssen. Andererseits ist er ja auch sehr besorgt um mich und macht alles, was er tun kann (ist aber manchmal nicht viel *seufz*). Vermutlich sollte ich nachts mal mehr meinen körperlichen Bedürfnissen freie Bahn lassen. Sicher kann ich ihn gut weichkochen, wenn ich mitten in der Nacht noch mal ein oder zwei Schluck trinken will. Er wird sicher nicht begeistert sein, aus dem schönen warmen Bettchen aufstehen zu müssen, aber da zeigt sich dann, wie er wirklich denkt...

 Tante Sady war in der Nähe und konnte nicht vorbeikommen...also das ist ja ein starkes Stück! Ich dachte immer, dass sie alles so schön im Griff hat und weiss, was wichtig und unaufschiebbar ist. Offensichtlich habe ich mich da getäuscht. Nun ja, warte mal ab, bis wir Eure neue Wohnung besichtigen

Meine Prinzenmama lernt auch immer mehr und besser zu verstehen, was ich will und was ich nicht mag. Ich denke, sie hat irgendwo heimlich geübt oder sich Ratschläge geholt, was man machen kann. Das ist unfair! Ich kann ja nicht unbeobachtet und unbemerkt mit Felix telefonieren, um mir Tips und Tricks zu holen!

Am Sonntag hat mir Tante Sady dann endlich mal ihren LTAB vorgestellt (LebensTeilAbschnittsBegleiter). Er war auch ganz lieb und nett zu mir. Ich glaube, ich habe ihn ziemlich auf meine Seite gezogen! Da wird es Tante Sady in Zukunft noch schwerer haben, wenn sie mal mit mir schimpfen will!

Beim Kinderarzt war ich auch schon. Wie immer fanden mich die Leute dort "süß"...zwar habe ich mich angestrengt, damit alles schnell vorbei ist, aber der Ultraschall liess sich dann doch nicht vermeiden. Dieses Ultraschall-Gel ist ja sowas von eklig!!! letztlich war die Ärztin aber zufrieden mit meinem Zustand. Übermorgen steht dann die große Untersuchung in der Klinik bevor. Da darf ich den ganzen Tag nur rumliegen und die diversen Carbol-Mäuse an mir rumspielen lassen. Mal sehen, was die diesmal an interessanten Dingen rausbekommen. Ich hoffe ja sehr, dass sie mir ganz genau erklären, was sie vorhaben. Daran bin ich gewöhnt, denn mein süßer Prinzenpapa sagt mir immer ganz genau, was er macht und warum!

es bleibt also spannend...

Bis die Tage

Euer Sera

3.2.09 23:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung